Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Zwei Tote bei Unfall auf A 20 bei Tessin

02.09.2019 - Tessin (dpa/mv) - Bei einem schweren Unfall auf der A 20 bei Tessin (Landkreis Rostock) sind in der Nacht zum Montag zwei Menschen gestorben. Ein 40 Jahre alter Mann sei mit seinem Auto ungebremst auf einen Laster aufgefahren, sagte ein Polizeisprecher am Morgen. Dabei wurden er und sein 39-jähriger Beifahrer so schwer verletzt, dass sie wenig später starben. Ein weiterer 23 Jahre alter Mitfahrer wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Wie es zu dem Unfall kam, war zunächst noch unklar. Vier weitere Fahrzeuge fuhren noch in die Unfallstelle. Die Autobahn sollte in Fahrtrichtung Lübeck noch bis zum frühen Morgen gesperrt sein.

  • Kerzen brennen. Foto: Fredrik von Erichsen/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Kerzen brennen. Foto: Fredrik von Erichsen/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren