Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Zwei Verletzte bei Unfall auf Autobahn

15.07.2020 - Zwei Männer sind bei einem Unfall auf der A19 verletzt worden, einer von ihnen schwer. Auf Höhe der Anschlussstelle Güstrow Süd/Teterow wollte der Fahrer des Wagens die Autobahn am Mittwochmittag verlassen, kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum, wie die Polizei mitteilte. Der 54 Jahre alte Fahrer kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus, sein 60 Jahre alte Beifahrer mit leichten. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, war zunächst unklar. Die Autobahnabfahrt war zeitweise voll gesperrt.

  • Blaulicht und der LED- Schriftzug "Unfall" leuchten auf dem nassen Dach eines Polizestreifenwagens. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Blaulicht und der LED- Schriftzug "Unfall" leuchten auf dem nassen Dach eines Polizestreifenwagens. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren