Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

«Goldene Olga» für Niedersachsens besten Milchviehhalter

06.12.2019 - Bad Zwischenahn (dpa/lni) - Der beste Milcherzeuger Niedersachsens wird heute mit dem Preis «Goldene Olga» 2019 ausgezeichnet. Die «Olga» gibt es auch in Silber und Bronze für Platz zwei und drei. Der erste Platz ist mit einem Geldpreis von 3500 Euro verbunden.

  • Eine goldene Kuh-Statue wird bei der Verleihung der "Goldenen Olga" an die Siegerfamilie überreicht. Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Eine goldene Kuh-Statue wird bei der Verleihung der "Goldenen Olga" an die Siegerfamilie überreicht. Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Insgesamt werden zehn Milchviehhalter ausgezeichnet. Die Höfe der Kandidaten wurden geprüft. Bewertungskriterien waren unter anderem die Nachhaltigkeit des Betriebes, außerdem Ökologie und Tierwohl, soziales Engagement und der betriebswirtschaftliche Erfolg.

Niedersachsen zählt rund 870 000 Milchkühe, die in rund 10 400 landwirtschaftlichen Betrieben stehen und jährlich annähernd 6,9 Millionen Tonnen Milch erzeugen. Nach Bayern ist Niedersachsen das wichtigste Milcherzeugerland in Deutschland. Bezogen auf die bundesweite Milchanlieferung werden laut Landwirtschaftsministerium in Niedersachsen knapp 20 Prozent der Milch produziert.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren