Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

100 000 Euro Schaden bei Hausbrand im Kreis Göttingen

05.04.2020 - Der Brand einer Werkstatt und eines Wohnhauses in Seeburg (Kreis Göttingen) hat einen Sachschaden von rund 100 000 Euro verursacht. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, war in einer Werkstatt im Ortsteil Bernshausen in einem Nebengebäude des Wohnhauses Feuer ausgebrochen. Die Flammen griffen auf das angrenzende Wohnhaus über und beschädigten die Außenfassade und Teile des Dachs. Bei den Löscharbeiten am Samstag wurde ein Feuerwehrmann von herabfallenden Trümmern leicht verletzt, die Bewohner des Hauses blieben unverletzt. Die Feuerwehr war mit rund 80 Einsatzkräften vor Ort. Nähere Erkenntnisse zur Brandursache werden für die kommende Woche erwartet.

  • Ein Fahrzeug der Feuerwehr mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Fahrzeug der Feuerwehr mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren