Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

18-Jähriger fährt in Gegenverkehr: Familie verletzt

17.10.2019 - Haselünne (dpa/lni) - Fünf Menschen sind bei einer Kollision auf einer Landstraße im Emsland schwer verletzt worden, darunter zwei Kinder. Ein 18-Jähriger war am Mittwochnachmittag vor einer Kurve bei Haselünne mit seinem Auto in den Gegenverkehr geraten, möglicherweise verlor er die Kontrolle, weil er zu schnell fuhr, wie die Polizei in Lingen am Donnerstag mitteilte. Im entgegenkommenden Auto saßen ein 41-Jähriger und eine 39-Jährige sowie zwei Kinder im Alter von 7 und 10 Jahren. Alle vier wurden ebenso wie der 18-Jährige mit Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser gebracht.

  • Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Hendrik Schmidt/zb/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Hendrik Schmidt/zb/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren