Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

19-Jährige getötet: Haftbefehl gegen Gleichaltrigen erlassen

20.01.2021 - Nach dem gewaltsamen Tod einer 19-Jährigen in Lüneburg hat das Amtsgericht Haftbefehl gegen einen Gleichaltrigen erlassen. Der Mann soll die junge Frau am späten Montagabend ermordet haben, teilte die Staatsanwaltschaft am Mittwoch mit. Die 19-Jährige sei wahrscheinlich an den Folgen von Stichverletzungen gestorben. Das genaue Obduktionsergebnis liege noch nicht vor.

  • Polizisten durchsuchen einen Bahndamm in der Nähe des Parkplatzes, auf dem eine Frauenleiche in einem Auto gefunden wurde. Nach derzeitigem Stand werde wegen eines Tötungsdelikts ermittelt, sagte eine Polizeisprecherin in...

    Polizisten durchsuchen einen Bahndamm in der Nähe des Parkplatzes, auf dem eine Frauenleiche in einem Auto gefunden wurde. Nach derzeitigem Stand werde wegen eines Tötungsdelikts ermittelt, sagte eine Polizeisprecherin in Lüneburg. Foto: Philipp Schulze/dpa/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der Vater hatte seine Tochter am Dienstagmorgen leblos im Auto gefunden. Nach ersten Befragungen im Bekanntenkreis war der 19-Jährige in den Fokus der Ermittler geraten. In welcher Beziehung der festgenommene Deutsche zu dem Opfer stand, sagte die Polizei zunächst nicht.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren