Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

28-Jährige in Wohnung tödlich verletzt: Ehemann festgenommen

26.11.2019 - Waldbröl (dpa/lnw) - In ihrer Wohnung in Waldbröl (Oberbergischer Kreis) ist eine 28-jährige Frau tödlich verletzt worden. Sie hat Stichverletzungen. Dringend tatverdächtig sei der 41-jährige Ehemann, teilte die Polizei am Dienstag mit. Nach einem Notruf fanden Rettungskräfte am Dienstagnachmittag die Schwerstverletzte, die kurz darauf in einer Klinik starb. Den Ehemann nahmen Polizisten im Treppenhaus des Mehrfamilienhauses fest. Sie stellten den Angaben zufolge ein von ihm mitgeführtes Messer sicher. Notfallseelsorger betreuten Angehörige vor Ort. Eine Mordkommission ermittelt.

  • Hände in Handschellen. Foto: Uli Deck/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Hände in Handschellen. Foto: Uli Deck/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren