Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

28-Jährige tödlich verletzt: Verdächtiger festgenommen

29.03.2020 - Die Bremer Polizei hat einen 28-jährigen Mann festgenommen, der eine gleichaltrige Frau im Bremer Ostertor tödlich verletzt haben soll. Laut Angaben der Polizei vom Sonntag ereignete sich die Tat bereits in der Nacht zum Donnerstag. Anwohner hatten eine verletzte und leblose Frau gefunden und die Einsatzkräfte alarmiert. Alle Wiederbelebungsmaßnahmen blieben erfolglos. Aufgrund der äußerlichen Verletzungen, ging die Polizei von einem Gewaltverbrechen aus.

  • Ein Blaulicht an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Blaulicht an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Am Samstag nahmen die Beamten den 28 Jahre alten mutmaßlichen Täter fest. Eine Haftrichterin erließ Haftbefehl gegen den Mann. Den Ermittlungen zufolge raubte der mutmaßliche Täter das Handy und den Wohnungsschlüssel der 28-Jährigen. Über ein mögliches Motiv und den Tathergang machte die Polizei am Sonntagnachmittag keine Angaben.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren