Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

29-Jähriger ohne Führerschein und auf Drogen unterwegs

16.01.2021 - Ein 29-jähriger Autofahrer ist in der Nacht zu Samstag in Söllingen (Landkreis Helmstedt) ohne Führerschein und unter Einfluss von Drogen von der Polizei erwischt worden. Bei der Fahrzeugkontrolle gab der Mann zu, nicht im Besitz eines Führerscheins zu sein und zudem dauerhaft Marihuana zu konsumieren. Daraufhin entnahmen die Beamten dem 29-Jährigen eine Blutprobe. Bei der Durchsuchung seines Fahrzeugs fanden die Polizisten Drogen. Den Mann erwartet nun eine Strafanzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

  • Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren