Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

3:1 in Duisburg: Drittligist Meppen klettert auf Rang neun

02.10.2019 - Duisburg (dpa/lni) – Fußball-Drittligist SV Meppen hat dem MSV Duisburg die erste Heimniederlage in der Saison zugefügt. Die Emsländer gewannen am Mittwoch überraschend mit 3:1 (3:1) bei der Mannschaft des früheren Braunschweig-Trainers Torsten Lieberknecht und verhinderten im Nachholspiel die Tabellenführung der Duisburger. Der SVM kletterte mit nun 14 Punkten auf Rang neun.

  • Ein Fußball-Spiel. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Fußball-Spiel. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Vor 15 192 Zuschauern in der Duisburger Arena erzielten Marius Kleinsorge (15. Minute/40.) und Deniz Undav (18.) die Treffer für die Gäste. Lukas Daschner (6.) traf für den MSV, der zuvor vier Heimspiele gewann und mit 19 Punkten Tabellenvierter bleibt.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren