Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

66-Jähriger bei Autokollision schwer verletzt

05.05.2019 - Wolfenbüttel (dpa/lni) - Eine 48 Jahre alte Autofahrerin hat in Wolfenbüttel beim Abbiegen den Wagen eines 66-Jährigen übersehen und so einen Zusammenstoß verursacht. Dabei wurde das Auto des Mannes gegen ein geparktes Fahrzeug gestoßen, das wiederum einen weiteren Wagen touchierte, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Der 66-Jährige sei dabei in seinem Auto eingeklemmt und schwer verletzt worden. Die Feuerwehr befreite ihn. Sein Wagen war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden im fünfstelligen Bereich.

  • Eine Kelle mit der Aufschrift "Einsatz Feuerwehr". Foto: Armin Weigel/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Eine Kelle mit der Aufschrift "Einsatz Feuerwehr". Foto: Armin Weigel/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren