Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

95-Jähriger erteilt Telefonbetrügern eine Abfuhr

14.08.2020 - Ein 95-Jähriger hat einen falschen Polizeibeamten in Nienburg auflaufen lassen. Der Betrüger habe den Mann angerufen und nach Geld und Wertgegenständen ausgefragt, teilte die Polizei am Freitag mit. Der 95-Jährige, der schon ähnliche Fälle aus der Zeitung kannte, sagte dem Anrufer, dass er ihm nicht glaube und legte einfach auf. Die echten Beamten freuten sich über die Reaktion des Mannes. Am Donnerstag wurden noch weitere ältere Menschen mit der gleichen Masche angerufen. Auch hier hatte der Betrüger kein Glück.

  • Das Blaulicht eines Polizei-Einsatzfahrzeuges leuchtet. Foto: Marcus Führer/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Das Blaulicht eines Polizei-Einsatzfahrzeuges leuchtet. Foto: Marcus Führer/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren