Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Achtjähriger Radfahrer bei Unfall lebensgefährlich verletzt

21.03.2019 - Salzbergen (dpa/lni) - Ein Achtjähriger ist beim Überqueren einer Kreuzung im Emsland lebensgefährlich verletzt worden. Der Junge wollte am Donnerstag in Salzbergen mit seinem Fahrrad über die Straße, als er von einem Auto erfasst wurde. Nach Angaben einer Polizeisprecherin hatte die 55 Jahre alte Fahrerin des Unfallwagens den Achtjährigen beim Abbiegen übersehen. Die Ampel soll für ihn grün gezeigt haben. Der Junge wurde mit einem Rettungshubschrauber in die Universitätsklinik nach Münster geflogen.

  • Ein Löschfahrzeug steht mit eingeschaltetem Blaulicht an der Feuerwache. Foto: D. Bockwoldt/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Löschfahrzeug steht mit eingeschaltetem Blaulicht an der Feuerwache. Foto: D. Bockwoldt/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren