Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Achtloses Müll-Wegwerfen kann teuer werden

21.04.2019 - Hannover (dpa/lni) - Achtloses Ausspucken von Kaugummis kann zwischen Harz und Nordsee teuer werden. Zwar gehen Land und Gemeinden in Niedersachsen noch nicht so weit wie die Stadt Mannheim, wo «Delinquenten» seit dem 8. April mit 100 Euro zur Kasse gebeten werden. Aber auch Niedersachsens Bußgeldkatalog empfiehlt für das Wegwerfen eines Kaugummis oder das Wegschnippen einer Zigarettenkippe Geldbußen zwischen 10 und 50 Euro. In Bremen muss man mit 35 Euro Verwarngeld beim Kaugummi beziehungsweise 20 Euro bei der Zigarettenkippe rechnen. Allerdings ist die Kontrolle derartiger Umweltsünden nach Angaben der Kommunen oft schwierig.

  • Eine Zigarettenkippe liegt auf der Straße. Foto: Daniel Reinhardt © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Eine Zigarettenkippe liegt auf der Straße. Foto: Daniel Reinhardt © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren