Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Aggressiver Ehemann greift Polizisten an

04.10.2019 - Dissen (dpa/lni) - Ein aggressiver Ehemann hat in Dissen bei Osnabrück zwei Polizeibeamte so schwer verletzt, dass sie vorübergehend nicht dienstfähig sind. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, hatte eine Frau am Donnerstagabend den Notruf gewählt, weil ihr betrunkener Ehemann vor der Tür der gemeinsamen Wohnung randalierte. Als die beiden Streifenbeamten ankamen, waren die Eheleute in der Wohnung. Der Mann habe die 36 Jahre alte Beamtin und ihren 30 Jahre alten Kollegen sofort mit Schlägen und Tritten angegriffen und bei seiner Festnahme heftigen Widerstand geleistet. Er wurde zur Wache gebracht und auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde ihm Blut entnommen.

  • Polizeiwagen mit Blaulicht. Foto: Patrick Seeger/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Polizeiwagen mit Blaulicht. Foto: Patrick Seeger/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren