Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Archäologen erforschen alten Weg durch das Moor bei Diepholz

21.10.2019 - Diepholz (dpa/lni) - Untersuchungen an einem 2000 Jahre alten Bohlenweg durch das Moor im Kreis Diepholz geben einen Einblick in die Lebensweise der Menschen zu dieser Zeit: Niedersachsens Wissenschaftsminister Björn Thümler (CDU) informierte sich am Montag zwischen Lohne und Diepholz über den Stand der Grabungsarbeiten. Der vier Kilometer lange Bohlenweg dort überquerte das Moor zwischen den beiden Orten. In der Vergangenheit wurden Teile des Weges bereits archäologisch untersucht. Nun muss eines der letzten Teilstücke dem laufenden Torfabbau und einer Renaturierung des Moores weichen. Seit Juni graben Fachleute an dem historischen Weg, ein Stück davon soll rekonstruiert werden.

  • Björn Thümler (CDU) und Marion Heumüller, Referentin für Moorarchäologie, stehen an einen Bohlenweg im Moor bei Diepholz. Foto: Carmen Jaspersen/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Björn Thümler (CDU) und Marion Heumüller, Referentin für Moorarchäologie, stehen an einen Bohlenweg im Moor bei Diepholz. Foto: Carmen Jaspersen/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren