Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Auto fährt in Kanal und keiner will am Steuer gewesen sein

07.01.2020 - Papenburg (dpa/lni) - Ein Auto ist in Papenburg (Landkreis Emsland) in einen Kanal gefahren - von den drei betrunkenen Insassen wollte aber niemand am Steuer gewesen sein. Der Wagen war am Montagabend aus zunächst ungeklärter Ursache von der Straße abgekommen, wie ein Sprecher der Polizei mitteilte. Die Männer befreiten sich nach Angaben des Sprechers selbst aus dem Auto, verletzt wurde niemand. Die Polizei ermittelt nun, wer während des Unfalls gefahren ist.

  • Feuerwehrleute bergen ein Auto aus einem Kanal. Foto: Ulf Zurlutter/Nord-West-Media TV/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Feuerwehrleute bergen ein Auto aus einem Kanal. Foto: Ulf Zurlutter/Nord-West-Media TV/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren