Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Auto kippt auf die Seite: Fahrerin schwer verletzt

26.01.2021 - Beim Zusammenstoß zweier Autos in Braunschweig ist eine Frau schwer verletzt worden. Die 63-Jährige wurde am Montagabend von der Feuerwehr aus ihrem Auto befreit und kurz darauf in ein Krankenhaus gebracht, wie die Feuerwehr mitteilte.

  • Ein Warndreieck mit dem Schriftzug «Unfall» steht vor einem Polizeifahrzeug. Foto: Patrick Seeger/dpa/Illustration © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Warndreieck mit dem Schriftzug «Unfall» steht vor einem Polizeifahrzeug. Foto: Patrick Seeger/dpa/Illustration © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Den Angaben zufolge war der Pkw der Frau durch die Wucht des Aufpralls auf die Seite geworfen worden. Der zweite am Unfall beteiligte Pkw-Fahrer blieb demnach unverletzt. Da die beiden Wagen mitten auf der Kreuzung zusammenstießen, musste diese komplett gesperrt werden.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren