Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Auto und Streifenwagen kollidieren: Drei Verletzte

25.09.2019 - Lehrte (dpa/lni) - Bei der Kollision eines mit Blaulicht fahrenden Streifenwagens mit einem Auto sind in Lehrte drei Menschen verletzt worden. Das Polizeiauto sei am Mittwochnachmittag auf der Landesstraße 385 in Richtung B65 unterwegs gewesen, teilte die Polizei mit. An der Einmündung der Landstraße auf die Kreisstraße 122 sei plötzlich ein Auto auf die Fahrbahn gefahren, um Richtung Lehrte abzubiegen. Die Fahrerin des Streifenwagens habe einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern können. Die 52 Jahre alte Autofahrerin und die Fahrerin des Polizeiwagens wurden schwer verletzt, der Kollege der Polizistin leicht. Die Ermittler suchen noch Zeugen.

  • Ein Rettungswagen ist mit eingeschaltetem Blauchlicht im Einsatz. Foto: Boris Roessler/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Rettungswagen ist mit eingeschaltetem Blauchlicht im Einsatz. Foto: Boris Roessler/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren