Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Autofahrer bei Zusammenstoß auf gerader Strecke getötet

12.12.2019 - Handeloh (dpa/lni) - Bei einem schweren Unfall auf der Bundesstraße 3 in der Lüneburger Heide ist ein 42 Jahre alter Autofahrer getötet worden. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, war sein Auto am Vortag auf gerader Strecke mit einem entgegenkommenden Lastwagen kollidiert. Der Mann wurde bewusstlos in seinem Auto eingeklemmt. Ersthelfer, darunter zwei Ärzte, erreichten nur Augenblicke später die Unfallstelle nördlich des Handeloher Ortsteils Höckel im Kreis Harburg und kümmerten sich um den Verletzten. Trotzdem starb er später im Rettungswagen. Der 52 Jahre alte Lkw-Fahrer kam mit einem Schock ins Krankenhaus. Die Unfallursache war zunächst unklar.

  • Ein leuchtendes LED-Blaulicht der Feuerwehr. Foto: Stephan Jansen/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein leuchtendes LED-Blaulicht der Feuerwehr. Foto: Stephan Jansen/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren