Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Autos krachen zusammen: Ein Toter und zwei Schwerverletzte

17.03.2019 - Wennigsen (dpa/lni) - Beim Frontalzusammenstoß zweier Autos in der Region Hannover ist am Samstag ein 27-Jähriger getötet worden. Seine Beifahrerin und der mutmaßliche Unfallverursacher wurden schwer verletzt, wie die Polizei mitteilte. Nach ersten Erkenntnissen war ein 57-Jähriger mit seinem Wagen in einer Kurve in den Gegenverkehr geraten und frontal mit dem Auto des 27-Jährigen zusammengestoßen. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod des jungen Mannes feststellen. Seine Beifahrerin wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Der 57-Jährige wurde ebenfalls schwer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht.

  • Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Wegen der Bergungsarbeiten zwischen den Ortschaften Holtensen und Steinkrug wurde die Bundesstraße 217 zeitweise in beide Richtungen gesperrt.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren