Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Besitz und Weitergabe von Kinderpornografie: Mann in Haft

24.07.2020 - Die Polizei in Wolfsburg hat einen Mann festgenommen, der kinderpornografische Daten heruntergeladen und an andere Menschen weitergegeben haben soll. Der 37-Jährige habe außerdem in Chats immer wieder Kontakt zu Minderjährigen gesucht, sagte ein Polizeisprecher am Freitag. Dabei habe er sich selbst als Kind oder Jugendlicher ausgegeben und andere aufgefordert, ihm pornografische Bilder und Filme zu schicken.

  • Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet. Foto: Patrick Pleul/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet. Foto: Patrick Pleul/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Eine Ermittlungsgruppe, die sich mit Kinderpornografie im Internet beschäftigt, hatte den Mann seit dreieinhalb Jahren beobachtet. Bei einer Durchsuchung wurde bei ihm belastendes Material sichergestellt. Nachdem der Mann am Mittwoch einem Haftrichter vorgeführt wurde, sitzt er in Untersuchungshaft. Gegen ihn laufen nun 80 Verfahren.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren