Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Betrunkene Autofahrerin rastet bei Kontrolle aus

28.05.2019 - Wolfsburg (dpa/lni) - Mit quietschenden Reifen und ohne Licht ist eine betrunkene Autofahrerin nachts durch Wolfsburg gefahren und bei einer Kontrolle dann vollkommen ausgerastet. Als «mehr als peinlich» bezeichnete die Polizei am Dienstag das Verhalten der 35-Jährigen, die die Beamten sofort anmaulte. Die Frage, ob sie Alkohol getrunken habe, beantwortete sie mit einem lautstarken «Ja». Erst nach mehrfacher Aufforderung kam sie aus dem Auto und schrie und brüllte herum. Auch auf der Fahrt zur Wache beleidigte sie die Polizisten, ließ sich auf den Boden fallen und schlug mit Händen und Füßen um sich.

  • Das Blaulicht an einem Einsatzwagen der Polizei. Foto: H.- C. Dittrich/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Das Blaulicht an einem Einsatzwagen der Polizei. Foto: H.- C. Dittrich/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Beamten legten der Frau Handfesseln an und ein Arzt entnahm eine Blutprobe. Im Polizeigewahrsam schlief die Frau ihren Rausch aus. Wie viel sie intus hatte, steht noch nicht fest. Die Frau wird sich nicht nur wegen der Alkoholfahrt, sondern auch wegen ihres respektlosen Auftritts gegenüber den Beamten verantworten müssen.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren