Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Betrunkener 14-Jähriger fährt mit Auto gegen Hauswand

14.10.2019 - Dahlenburg (dpa/lni) - Auf verbotener Spritztour hat ein 14-Jähriger ein nicht zugelassenes Auto gegen eine Hauswand gefahren und sich dabei verletzt. Wie die Polizei am Montag berichtete, begleiteten ihn auf der Fahrt im Kreis Lüneburg noch fünf weitere Mitfahrer im Alter von 11 bis 15 Jahren. Bei dem Unfall am frühen Sonntagmorgen in der Samtgemeinde Dahlenburg verletzte sich der 14-Jährige leicht. Nach ersten Ermittlungen stand er unter Alkoholeinfluss. Zuvor hatte höchstwahrscheinlich ein 16-Jähriger das Auto gefahren, dessen Mutter der Wagen gehörte und die zu dem Zeitpunkt schlief. Die Polizei leitete gegen die jungen Fahrer Strafverfahren ein.

  • Ein Warndreieck mit dem Schriftzug «Unfall» steht auf einer Straße. F. Foto: Patrick Seeger/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Warndreieck mit dem Schriftzug «Unfall» steht auf einer Straße. F. Foto: Patrick Seeger/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren