Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Betrunkener Autofahrer pustet Schnapszahl von 2,22 Promille

30.07.2020 - Ein betrunkener Autofahrer hat im Kreis Nienburg bei der Kontrolle durch die Polizei einen Alkoholwert von 2,22 Promille gepustet. Angesichts des hohen Wertes kassierte die Streife den Führerschein des 52-Jährigen ein, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Eine Passantin hatte am Mittwochnachmittag die Beamten alarmiert, weil der Mann in Schlangenlinien durch Rodewald fuhr. Bei der Kontrolle schlug der Polizei bereits ein deutlicher Alkoholgeruch aus dem Auto entgegen. Den Mann erwartet jetzt ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.

  • Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren