Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Betrunkener schießt mit Schreckschusswaffe um sich

01.01.2020 - Schöppenstedt (dpa/lni) - Mit einer Schreckschusswaffe hat ein 29-Jähriger in der Silvesternacht in Schöppenstedt (Landkreis Wolfenbüttel) mehrere Menschen bedroht. Der Mann sei stark betrunken gewesen und habe mit der Waffe in Richtung von Menschen und Autos geschossen, teilte die Polizei an Neujahr mit. Die Polizisten stellten bei dem 29-Jährigen einen Alkoholwert von 2,6 Promille fest und beschlagnahmten neben der Schreckschusswaffe ein verbotenes Messer, 24 verbotene Feuerwerkskörper und einen Joint. Der Mann wurde in Gewahrsam genommen.

  • Ein Polizeifahrzeug mit Blaulicht auf dem Dach. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Polizeifahrzeug mit Blaulicht auf dem Dach. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren