Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Betrunkener stört Bootsparty und wird gewalttätig

25.07.2020 - Ein Betrunkener hat im Hafen von Aurich eine Party auf einem Boot gestört und einen Polizeieinsatz ausgelöst. Der 35-Jährige näherte sich in der Nacht auf Samstag der kleinen Familienfeier und trat sehr aggressiv auf, wie die Polizei mitteilte. Nachdem er einem 18-Jährigen gegen das Bein trat, wurde eine Streife gerufen. Mit Unterstützung anderer Beamter sei es gelungen, den um sich tretenden Mann auf die Wache zu bringen. Ein Beamter wurde leicht verletzt. Der Betrunkene kam in Gewahrsam.

  • Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren