Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Brand einer Lagerhalle: Feuerwehr rettet Siebenjährigen

01.06.2020 - In einem Gewerbegebiet in Wedemark (Region Hannover) musste die Feuerwehr einen Brand in einer Lagerhalle löschen. Das Feuer sei in der Nacht zum Montag in einem neben der Lagerhalle stehenden Wohnmobil ausgebrochen und habe dann auf die Halle übergegriffen, teilte ein Feuerwehrsprecher am Montag mit. Die Einsatzkräfte retteten zunächst einen Siebenjährigen aus einer Einliegerwohnung, die sich in dem Gebäude befindet. Die Eltern konnten sich selbstständig in Sicherheit bringen. Alle drei blieben unverletzt. Anschließend löschte die Feuerwehr die Lagerhalle, auf die sich der Brand in der Zwischenzeit ausgebreitet hatte. Insgesamt waren 70 Einsatzkräfte vor Ort. Die Polizei schätzte den entstandenen Schaden auf rund 500 000 Euro. Die Brandursache ist noch unklar.

  • Ein Fahrzeug der Feuerwehr ist im Einsatz. Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Fahrzeug der Feuerwehr ist im Einsatz. Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren