Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Brand in Seniorenwohnheim in Sulingen: Keine Verletzten

10.05.2020 - In einem Seniorenwohnheim in Sulingen (Landkreis Diepholz) ist am Sonntag ein Brand ausgebrochen. Die 22 Bewohner und 4 Pflegekräfte konnten sich ohne Verletzungen ins Freie retten oder wurden von Rettungsleuten in Sicherheit gebracht, wie die Polizei mitteilte. Die Senioren werden in einem Ausweichwohnheim im nahen Bruchhausen-Vilsen untergebracht, hieß es.

  • Ein Einsatzwagen der Feuerwehr. Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Einsatzwagen der Feuerwehr. Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Als die Feuerwehr eintraf, stand ein Teil des Dachstuhls in der Ortschaft Groß Lessen bereits in Flammen. Das Feuer war in einer Mitarbeiterwohnung im Obergeschoss des Wohnheims ausgebrochen und die Flammen breiteten sich über die Lüftungsanlage bis ins Dach aus. Nach den Löscharbeiten beschlagnahmte die Polizei den Brandort. Sie ermittelt zur Ursache des Feuers.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren