Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Braunschweig gewinnt erstes Spiel unter Trainer Antwerpen

23.11.2019 - Braunschweig (dpa/lni) - Fußball-Drittligist Eintracht Braunschweig hat das erste Spiel unter seinem neuen Trainer Marco Antwerpen gewonnen. Trotz schwacher Leistung besiegten die Niedersachsen den Chemnitzer FC am Samstag mit 2:1 (0:1) und verbesserten sich dadurch auf Platz vier der Tabelle. Entscheidender Spieler war der erst zur Halbzeit eingewechselte Mike Feigenspan, dem in der 75. und 76. Minute ein Doppelschlag gelang. Die lange Zeit klar besseren Gäste waren durch Philipp Hosiner in der 23. Minute in Führung gegangen. Braunschweig hatte sich am vergangenen Sonntag von seinem bisherigen Chefcoach Christian Flüthmann getrennt.

  • Marco Antwerpen steht im Stadion. Foto: Hendrik Schmidt/zb/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Marco Antwerpen steht im Stadion. Foto: Hendrik Schmidt/zb/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren