Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Bremen spaziert in zweite Pokalrunde: 6:1 in Worms

18.08.2018 - Worms (dpa) - Der sechsmalige Cup-Gewinner Werder Bremen ist mit einem mühelosen 6:1 (5:1)-Kantersieg beim Regionalligisten Wormatia Worms locker in die zweite Runde des DFB-Pokals spaziert. Vor 8000 Zuschauern in der ausverkauften EWR-Arena trafen Yuya Osako in der 9. Minute, Florian Kainz (21.), Philipp Bargfrede (31.), Max Kruse (41./Foulelfmeter), Maximilian Eggestein (45.+1) und Johannes Eggestein (79.) für den in allen Belangen überlegenen Fußball-Bundesligisten. Der Ehrentreffer für den Gastgeber gelang Cedric Mimbala (43.).

  • Linus Radau von Worms und Bremens Theodor Gebre Selassie (l-r.) kämpfen um den Ball. Foto: Silas Stein © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Linus Radau von Worms und Bremens Theodor Gebre Selassie (l-r.) kämpfen um den Ball. Foto: Silas Stein © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren