Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Buxtehude bekommt Nachhaltigkeitspreis: Würdigung verschoben

27.10.2020 - Die offizielle Preisverleihung des Deutschen Nachhaltigkeitspreises am Donnerstag an die Stadt Buxtehude ist coronabedingt verschoben worden. Wie die Hansestadt am Dienstagabend mitteilte, soll die mit 30 000 Euro dotierte Auszeichnung nun Anfang Dezember in Düsseldorf überreicht werden. Statt eines Livestreams wird es am Donnerstag Videomaterial der 40 000-Einwohner-Stadt auf https://www.buxtehude.de/buxtehude2030 geben.

  • Ann-Kathrin Murphy, Klimaschutzmanagerin von Buxtehude, steht in der Altstadt. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ann-Kathrin Murphy, Klimaschutzmanagerin von Buxtehude, steht in der Altstadt. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

In der Kategorie mittlere Städte bekommt Buxtehude den renommierten Preis 2021 - Kiel den in der größeren und Eltville am Rhein den in der kleinsten. «Buxtehude war nicht nur Pionier für Tempo-30-Zonen, es ist auch Teil der Wasserstoff-Modellregion und treibt den Ausbau der Fahrrad- sowie E-Mobilitäts-Infrastruktur weiter voran», hieß es in der Begründung der Jury. Außerdem gebe es jährlich eine nicht-kommerzielle Ökomesse «Vor Ort Fair-Ändern» einen Ansatz, um die Bürger über einen bewussten Lebensstil in der Region zu informieren.

«Die Auszeichnung ist Ehre und Ansporn zugleich - gemeinsam mit der Stadtgesellschaft soll das Projekt «Buxtehude 2030» erfolgreich fortgesetzt werden», sagte Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt (parteilos). Die 30 000 Euro Preisgeld, die für Projekte zur Stadtentwicklung ausgegeben werden sollen, könnten in ein Gartenprojekt fließen.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren