Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Christian Wulff wird 60 und vorab mit Empfang gefeiert

18.06.2019 - Hannover (dpa/lni) - Niedersachsens Ex-Ministerpräsident Christian Wulff wird 60 Jahre alt - und die Konrad-Adenauer-Stiftung gibt am Vortag des Geburtstages des früheren Bundespräsidenten einen Empfang für den Jubilar in Hannover. Dabei wird heute das bundesweite Projekt «Demokratie stärken - den gesellschaftlichen Zusammenhalt sichern» der Stiftung vorgestellt. Neben dem Generalsekretär der Stiftung, Michael Thielen, und Niedersachsens Ministerpräsidenten Stephan Weil (SPD) redet auch der niedersächsische CDU-Vorsitzende Bernd Althusmann, der eine Festschrift zum 60. Geburtstag von Wulff präsentiert. Wulff selber, der von 2003 bis 2010 Ministerpräsident von Niedersachsen war, hält ein Schlusswort.

  • Christian Wulff, Ex-Ministerpräsident von Niedersachsen und Bundespräsident a.D.. Foto: Julian Stratenschulte/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Christian Wulff, Ex-Ministerpräsident von Niedersachsen und Bundespräsident a.D.. Foto: Julian Stratenschulte/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Wulff war nach seiner Zeit als Regierungschef in Hannover Bundespräsident geworden. 2012 trat er zurück, nachdem die Staatsanwaltschaft wegen des Verdachts der Vorteilsannahme ein Ermittlungsverfahren eröffnet hatte. 2014 sprach ihn das Landgericht Hannover dann in einem aufwendigen Verfahren von allen Vorwürfen frei.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren