Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Dachstuhl in Bremen-Walle brennt: Hoher Schaden

27.01.2021 - Bei einem Hausbrand in Bremen-Walle ist ein Sachschaden von etwa 350 000 Euro entstanden. Das Feuer war am Dienstagabend im Dachstuhl eines dreistöckigen Reihenhauses ausgebrochen, wie die Feuerwehr mitteilte. Die Bewohner hatten das Haus bereits verlassen, als die Feuerwehr eintraf. Eine Person wurde mit dem Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht.

  • Ein Löschfahrzeug fährt mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Löschfahrzeug fährt mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren