Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Deutliche Eurocup-Pleite für EWE Baskets Oldenburg

10.12.2019 - Málaga (dpa) - Die EWE Baskets Oldenburg haben nach fünf Siegen in Serie im Basketball-Eurocup deutlich verloren. Der Bundesligist kassierte am Dienstagabend beim spanischen Club Unicaja Málaga eine herbe 68:108 (37:48)-Niederlage, hatte sich aber wie der Gegner zuvor bereits für die zweite Gruppenphase qualifiziert. Mit fünf Erfolgen aus neun Partien stehen die Niedersachsen in der Gruppe D weiterhin auf Rang drei. Bei den ohne drei Leistungsträger angetretenen Niedersachsen war einzig Gerry Blakes mit 23 Punkten in Normalform. Im abschließenden Gruppenspiel treffen die Baskets am kommenden Mittwoch auf Budocnost Podgorica aus Montenegro.

  • Ein Basketball geht in den Korb. Foto: Lukas Schulze/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Basketball geht in den Korb. Foto: Lukas Schulze/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren