Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Drei Leichtverletzte bei Unfall auf A28

20.01.2020 - Westerstede (dpa/lni) - Drei Menschen sind bei einem Autounfall auf der Autobahn 28 bei Westerstede (Landkreis Ammerland) leicht verletzt worden. Aus zunächst ungeklärten Gründen fuhr ein Kleintransporter am Sonntagnachmittag auf ein Auto auf, wie die Polizei mitteilte. Der Transporter geriet dadurch ins Schleudern und krachte in die Leitplanke. Beide Wagen waren nicht mehr fahrbereit und blockierten die Straße. Die A28 in Richtung Leer wurde in Folge für mehr als zwei Stunden voll gesperrt.

  • Polizei Blaulicht bei Unfallaufnahme. Foto: Stefan Puchner/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Polizei Blaulicht bei Unfallaufnahme. Foto: Stefan Puchner/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren