Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Drei Spiele Sperre für Braunschweigs Manuel Schwenk

19.01.2021 - Eintracht Braunschweig muss für drei Spiele auf Manuel Schwenk verzichten. Der Mittelfeldspieler wurde vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes nach seiner Roten Karte im Zweitliga-Spiel bei den Würzburger Kickers (0:0) für diesen Zeitraum gesperrt. Der 28-Jährige war am Freitag in der 66. Minute wegen groben Foulspiels des Feldes verwiesen worden.

  • Braunschweigs Manuel Schwenk schießt aus dem Mittelfeld auf das Tor. Foto: Swen Pförtner/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Braunschweigs Manuel Schwenk schießt aus dem Mittelfeld auf das Tor. Foto: Swen Pförtner/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren