Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Drogeriemarkt dm: Geschäftszahlen und Strategie

18.10.2018 - Karlsruhe (dpa/lsw) - Deutschlands größte Drogeriemarktkette dm will heute in Karlsruhe über ihre Geschäftszahlen und die weitere Strategie berichten. Der Branchenprimus ist seit Jahren auf Wachstumskurs und hatte im Geschäftsjahr 2016/17 (September 2017) einen Umsatzzuwachs von 5,7 Prozent auf 10,26 Milliarden Euro erzielt, davon in Deutschland 7,86 Milliarden Euro. Für dm arbeiteten 2017 in zwölf europäischen Ländern gut 59 000 Beschäftigte, in Deutschland fast 40 000. Als Umsatzrendite gibt das Unternehmen seit Jahren zwischen ein und zwei Prozent an. Aktuell wird eine neue Zentrale in Karlsruhe gebaut. In Wustermark bei Berlin entsteht ein neues Verteilzentrum.

  • In einem Regal einer Filiale der Drogeriemarktkette dm hängen Schilder mit der Aufschrift «dm Marke». Foto: Uli Deck/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    In einem Regal einer Filiale der Drogeriemarktkette dm hängen Schilder mit der Aufschrift «dm Marke». Foto: Uli Deck/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren