Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Ehefrau von erstochenem Mann in Hannover festgenommen

23.10.2020 - Nach dem Tod eines 48-Jährigen in Hannover ist die Ehefrau des Mannes festgenommen worden. Sie sitze momentan in Untersuchungshaft, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft am Freitag. Mehrere Medien hatten zuvor darüber berichtet. Bei einer ersten Vernehmung am Donnerstag bestritt die 47-Jährige Deutsche die Tat.

  • Handschellen hängen am Gürtel eines Justizbeamten. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Handschellen hängen am Gürtel eines Justizbeamten. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Das Opfer wurde am Mittwoch leblos in einer Wohnung gefunden. Familienangehörige verständigten die Polizei. Um welche Familienmitglieder es sich handelte, war laut Polizei noch unklar. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen. Eine Obduktion ergab, dass der Mann durch einen Stich in den Oberkörper starb.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren