Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Eine Million Euro Sachschaden nach Brand einer Tischlerei

26.01.2021 - Durch den Brand einer Tischlerei in Loxstedt (Landkreis Cuxhaven) ist ein Schaden von geschätzt mehr als einer Million Euro entstanden. Verletzt worden sei bei dem Feuer am Montagabend niemand, sagte ein Sprecher der Polizei am Dienstag. Mit 160 Einsatzkräften verhinderte die Feuerwehr, dass die Flammen auf weitere Betriebe in dem Gewerbegebiet übergreifen. Die Tischlerei brannte vollständig aus, erst in den Morgenstunden war der Brand gelöscht. Die Polizei beschlagnahmte den Brandort, um die Brandursache zu ermitteln. Allerdings konnten die Experten das Gebäude nicht sofort betreten. Ergebnisse seien erst in einigen Tagen zu erwarten, hieß es.

  • Feuerwehrleute löschen einen Brand in einer Tischlerei. Foto: NWM-TV/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Feuerwehrleute löschen einen Brand in einer Tischlerei. Foto: NWM-TV/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren