Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Eintracht Braunschweig holt Torhüter Felix Dornebusch

14.08.2020 - Aufsteiger Eintracht Braunschweig hat einen vierten Torhüter für die neue Saison in der 2. Fußball-Bundesliga verpflichtet. Der 26 Jahre alte Felix Dornebusch unterschrieb am Freitag einen Zweijahresvertrag bei den Niedersachsen und soll dort mit Jasmin Fejzic, Marcel Engelhardt und Yannik Bangsow um den Platz im Tor konkurrieren. Der Keeper stand zuletzt beim 1. FC Nürnberg unter Vertrag und spielte in der Zweiten Liga auch schon für den VfL Bochum.

  • Der Nürnberger Torwart Felix Dornebusch spielt den Ball. Foto: Daniel Karmann/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Der Nürnberger Torwart Felix Dornebusch spielt den Ball. Foto: Daniel Karmann/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

«Er ist ein anderer Torwarttyp, dessen Stärke unter anderem in der Strafraumbeherrschung liegt», sagte Sportdirektor Peter Vollmann zur Begründung dieses überraschenden Transfers. «Wir sehen in ihm auf jeden Fall das Potenzial für die Nummer eins im Tor.»

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren