Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Dissen hat neuen Bürgermeister

23.02.2020 - Dissen (dpa/lni) - Bei der erneuten Bürgermeisterwahl in Dissen im Landkreis Osnabrück hat am Sonntag der Einzelkandidat Eugen Görlitz gewonnen. Wie die Stadt auf ihrer Homepage mitteilte, entfielen auf Görlitz 53,90 Prozent der abgegebenen Stimmen. Sein Herausforderer Ulrich Meyer zu Drewer bekam 46,10 Prozent der Stimmen in der 9000-Einwohner-Stadt.

  • Eine Frau gibt an einer Wahlurne ihre Stimme ab. Foto: Fredrik von Erichsen/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Eine Frau gibt an einer Wahlurne ihre Stimme ab. Foto: Fredrik von Erichsen/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Wahl wurde erforderlich, weil Meyer zu Drewer die Bürgermeisterwahl vom 26. Mai 2019 erfolgreich angefochten hatte. Das Verwaltungsgericht Osnabrück erklärte im Oktober die Wahl von Görlitz für ungültig, weil eine Wahlhelferin per WhatsApp während ihrer Schicht Wahlwerbung für einen der beiden Bürgermeisterkandidaten gemacht hatte. Die Frau soll außerdem Wähler teils direkt, teils indirekt zur Wahl des Kandidaten aufgefordert haben, mit dem sie befreundet sein soll. Wegen des knappen Ergebnisses hielten die Richter es für möglich, dass die Wahlhelferin den Ausgang der Wahl beeinflusst hatte.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren