Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Erster Hochzeitstag: 101 Ja-Worte im Schaltjahr

28.02.2020 - Hannover (dpa/lni) - 101 Ehepaare in Niedersachsen können nach vier Jahren ihren ersten «richtigen» Hochzeitstag feiern. Denn so viele Paare gaben sich am 29. Februar 2016 das Ja-Wort, wie das Landesamt für Statistik am Freitag mitteilte. Das seltene Datum scheint Paare nicht abzuschrecken, ganz im Gegenteil: Eigentlich werden an Februartagen demnach nur durchschnittlich 43 Ehen geschlossen, übers Jahr verteilt sind es 113 täglich.

  • Auf einem Kalender sind alle Tage bis auf den 29. Februar durchgestrichen. Foto: picture alliance / dpa /Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Auf einem Kalender sind alle Tage bis auf den 29. Februar durchgestrichen. Foto: picture alliance / dpa /Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Keine Wahl hingegen hatten 167 Kinder, die am 29. Februar 2016 in Niedersachsen das Licht der Welt erblickten - und damit nur alle vier Jahre an ihrem eigentlichen Geburtstag feiern können. In der Stadt Bremen teilen dieses Schicksal laut Statistischem Landesamt insgesamt 338 Menschen (Stand 31. Dezember 2019); 19 von ihnen kamen 2016 zur Welt.

Der 29. Februar taucht nur alle vier Jahre in den Kalendern auf. Sogenannte Schaltjahre haben dann 366 statt 365 Tage. Schaltjahre gibt es, um Abweichungen durch die natürlichen Bewegungen der Erde und Sonne, auf denen die Tages-, Monats- und Jahreszählung beruhen, runden zu können. So hat das Jahr im Mittel eigentlich etwa 365,2422 Tage.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren