Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Europa League: Wolfsburger mit Sieg zum Gruppenphasen-Ende

12.12.2019 - Wolfsburg (dpa) - Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg hat die Gruppenphase der Europa League mit einem Sieg abgeschlossen. Das Team setzte sich am Donnerstagabend gegen AS Saint-Etienne mit 1:0 (0:0) durch. Den entscheidenden Treffer erzielte Paulo Otavio (52.). Die Wolfsburger standen schon vor dem Spiel als Teilnehmer der Zwischenrunde fest. Hinter dem KAA Gent (12 Punkte) belegte der VfL (11) Platz zwei in der Gruppe I. Dadurch droht den Niedersachsen im Sechzehntelfinale, das am Montag in Nyon ausgelost wird, ein schwer Gegner.

  • Wolfsburgs Renato Steffen (M.) gegen St. Etiennes Torwart Jessy Mpulin (r.) und Sergi Palencia. Foto: Swen Pförtner/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Wolfsburgs Renato Steffen (M.) gegen St. Etiennes Torwart Jessy Mpulin (r.) und Sergi Palencia. Foto: Swen Pförtner/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren