Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Europa-League-Qualifikation: Lösbare Aufgaben für Wolfsburg

01.09.2020 - Auf dem angestrebten Weg in die Gruppenphase der Europa League steht der Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg vor lösbaren Aufgaben. Im Falle eines Weiterkommens gegen den albanischen Verein FK Kukesi in der zweiten Qualifikationsrunde empfangen die Niedersachsen am 24. September den ukrainischen Club FK Desna Tschernihiw. Das ergab die Auslosung der Europäischen Fußball-Union UEFA am Dienstag in Nyon. Ein Rückspiel gibt es aufgrund der Corona-Pandemie nicht. Als Tabellensiebter der abgelaufenen Bundesliga-Saison müssen die Wolfsburger bis zum 1. Oktober zwei Qualifikationsrunden und ein Playoff-Spiel überstehen, um erneut die Gruppenphase der Europa League zu erreichen.

  • Ein Fußball geht ins Netz. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Fußball geht ins Netz. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren