Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Explosion im Gewerbegebiet: Mehrere Autos in Flammen

28.03.2020 - Nach einer Explosion in einem Bremer Gewerbegebiet haben am Freitagabend mehrere Fahrzeuge gebrannt. Das Feuer habe sich auf eine Freifläche von 30 mal 50 Metern ausgebreitet, darüber hinaus hätten ein Schrottplatz und eine Lagerhalle gebrannt, teilte die Feuerwehr mit. Es habe nach der Explosion eine zehn Meter hohe Stichflamme gegeben. Weitere Gebäude seien durch das Feuer gefährdet. 200 Einsatzkräfte der Feuerwehr waren im Einsatz.

  • Feuerwehrleute stehen vor einer Lagerhalle, in der es nach einer Explosion zu einem Großbrand kam. Foto: Sina Schuldt/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Feuerwehrleute stehen vor einer Lagerhalle, in der es nach einer Explosion zu einem Großbrand kam. Foto: Sina Schuldt/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Löscharbeiten dauerten nach Angaben der Feuerwehr auch am frühen Samstagmorgen noch an. Die Höhe des Sachschadens und die Explosionsursache waren zunächst nicht bekannt.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren