Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Familienbesuch reist ab: Schmuck fehlt

09.06.2020 - Nach einem Besuch ihres Neffen ist aus dem Haus einer Braunschweigerin Schmuck im Wert von mehreren Tausend Euro verschwunden. Es fehlten diverse Armbänder, Ringe, Ohrringe und eine Kette, teilte die Polizei am Dienstag mit. Die 32-jährige Frau hatte die Beamten am Montag informiert, nachdem ihr Neffe aus Dortmund plötzlich und unerwartet abgereist war.

  • Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet. Foto: Patrick Pleul/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet. Foto: Patrick Pleul/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Bundespolizei stoppte den 24-Jährigen am Dortmunder Bahnhof. In seiner Tasche befanden sich laut Bericht diverse goldene Schmuckstücke, die sichergestellt und nach Braunschweig geschickt wurden. Ob es sich tatsächlich um den entwendeten Schmuck der Braunschweigerin handelt, muss noch überprüft werden. Die Ermittlungen laufen.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren