Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Feuer in Delmenhorst: Dachstuhl brennt komplett aus

14.07.2020 - Der Dachstuhl eines Reihenendhauses in Delmenhorst ist am Montagabend komplett ausgebrannt. Alle Bewohner des betroffenen Hauses konnten das Gebäude selbstständig und unverletzt verlassen, wie die Polizei am Dienstagmorgen mitteilte. Die Brandursache war zunächst unklar. Nach ersten Schätzungen geht die Polizei von einem Schaden in Höhe von rund 70 000 Euro aus. Durch die Löscharbeiten entstanden neben den Brandschäden auch erhebliche Wasserschäden am Gebäude.

  • Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht an einer Unfallstelle vorbei. Foto: Marcel Kusch/dpa/Illustration © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht an einer Unfallstelle vorbei. Foto: Marcel Kusch/dpa/Illustration © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren