Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Feuer verursacht Schaden von 100 000 Euro

12.08.2020 - Bei einem Brand eines Stalls und eines Anbaus an ein Wohnhaus in Esterwegen ist am Mittwochmorgen ein Schaden von rund 100 000 Euro entstanden. Verletzt wurde bei dem Feuer im Landkreis Emsland niemand, wie die Polizei mitteilte. Aus zunächst unbekannter Ursache war der an das Wohnhaus angrenzende Stall in Brand geraten, die Flammen griffen dann auf ein Verbindungsstück zum Wohnhaus sowie den Anbau über. Beide Gebäude sind derzeit unbewohnbar, der Stall brannte völlig aus. Zwischenzeitlich wurde für die Löscharbeiten eine Straße gesperrt.

  • Ein Fahrzeug der Feuerwehr mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Fahrzeug der Feuerwehr mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren