Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Fußgänger wird von Auto erfasst und stirbt

17.09.2019 - Hildesheim (dpa/lni) - Ein 55-jähriger Mann ist in Elze (Landkreis Hildesheim) an einem Fußgängerüberweg von einem Auto erfasst und getötet worden. Der Mann sei trotz Reanimationsversuchen von Ersthelfern noch am Unfallort gestorben, teilte ein Sprecher der Polizei am Dienstagmorgen mit. Die 50-jährige Fahrerin hatte den Mann übersehen, als dieser gemeinsam mit seiner Ehefrau die Bundesstraße 1 an einer Ampel überqueren wollte. Ob der Mann die Ampel bei Rot überquerte, war zunächst unklar. Die Frau blieb unverletzt. Auch die Fahrerin des Wagens und ihre drei Beifahrer wurden nicht verletzt.

  • Das Blaulicht eines Polizei-Einsatzfahrzeuges leuchtet. Foto: Marcus Führer/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Das Blaulicht eines Polizei-Einsatzfahrzeuges leuchtet. Foto: Marcus Führer/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren